Aktuelles/Pressemitteilungen

Bonn, 22. Juni 2018 – „Flinke Finger“ werden den Kindern nachgesagt, die auf indischen Baumwollfeldern Saatgut produzieren. Zehntausende von ihnen dürften es sein. Ihre Arbeit steckt nahezu unsichtbar in jedem Kleidungsstück oder Handtuch aus indischer Baumwolle. Wer nun aber Textilien und Bekleidung ohne Kinderarbeit anbieten (oder konsumieren) will, muss deshalb auch der Frage nachgehen, unter welchen Bedingungen das Saatgut produziert wird, aus dem dann später die Baumwollfaser gewonnen und verarbeitet wird. Beim gemeinsamen Tag der offenen Tür der Villa Hammerschmidt und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) am 24. Juni 2018 wird SÜDWIND eine Studie vorstellen, in der die Bedingungen dargestellt werden, unter denen das Baumwollsaatgut in Indien produziert wird.

Mehr erfahren

Zuletzt erschienen

Flinke Finger. Kinderarbeit auf indischen Baumwollsaatgutfeldern

„Flinke Finger“ werden den Kindern nachgesagt, die auf indischen Baumwollfeldern zu Zehntausenden Saatgut produzieren. Ihre Arbeit kann unsichtbar in jedem Kleidungsstück oder Handtuch aus indischer Baumwolle stecken. Wer Textilien und Bekleidung ohne Kinderarbeit anbieten (oder konsumieren) will, muss deshalb auch der Frage nachgehen, unter wel­chen Bedingungen das Saatgut produziert wurde, aus dem dann später die Baumwollfaser gewonnen und verarbeitet wurde.

Mehr erfahren

Aus unseren Netzwerken

Berlin, den 20. Juni 2018 - Zum heutigen Weltflüchtlingstag warnt der Verband für Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) davor, Flüchtlingsschutz auf Drittstaaten zu verlagern. Gleichzeitig kritisiert VENRO, wie aktuell über die Zurückweisung von Geflüchteten an deutschen Außengrenzen diskutiert wird. Der Verband fordert eine faire Verteilung von Flüchtlingen innerhalb Europas, die sich an EU-Recht hält.

Mehr erfahren

Audio/Video

Global players responsible for managing supplier networks are of vital importance when it comes to protecting human rights and upholding labor, social and environmental standards.This session presented and discussed possible approaches to overcome economic inequalities along increasing complex and multi-layered supply chains, and thus combat oppression and inequality worldwide.

Mehr erfahren

Termine/Veranstaltungen

28. November 2018

Kierspe

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

15. November 2018

Hagen

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

07. November 2018

Bielefeld

19:00

Vortrag mit Eva-Maria Reinwald

30. Oktober 2018

Bonn

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

18. Oktober 2018

Berlin

Uhrzeit noch nicht bekannt

Veranstaltung des Netzwerks Wandelstiften

04. Oktober 2018

Viersen

19:00

Diskussion mit Eva-Maria Reinwald

22. September 2018

Brühl

10:00

mit einem Vortrag von Eva-Maria Reinwald und Infostand

06. September 2018

Dortmund

Uhrzeit noch offen

Vortrag im Rahmen der Messe Fair & Friends von Eva-Maria Reinwald

06. September 2018

Dortmund

06.-09.09.2018

Info- und Spielelounge unterstützt von Eva-Maria Reinwald

09. Juli 2018

Bonn

16:30-19:00

Panelgespräch mit Martina Schaub

Mehr erfahren

Aus unserem Blog

Sozialer Dialog für eine gelungene Zukunft der Arbeit

Entdeckung der "Dritten Welt"

Giftiges Chrom VI nicht nur in Schuhen - Rückrufaktion von bayerischen Lederhosen

Wurzeln in der ökumenischen Basisbewegung

Stimmen über Südwind

SÜDWIND leistet einen wichtigen Beitrag zur Beseitigung der Missstände in einer globalisierten Welt. Mit seinen interessanten Studien schafft es das Institut immer wieder, wichtige Themen in die Öffentlichkeit zu bringen und wissenschaftlich fundiert zu informieren. Das unterstütze ich gerne mit einer Mitgliedschaft.

Dr. Th. Frank, 500. SÜDWIND-Mitglied

,,

SÜDWIND deserves our warmest congratulations on celebrating 20 years of outstanding practical commitment to sustainable development through worldwide pursuit of economic, social and environmental justice. It has been a strong voice for the global poor who are socio-economically excluded and marginalised.

Prof. Mohan Munasinghe, Friedensnobelpreisträger

,,

Online spenden