Aktuelles/Pressemitteilungen

Bonn, 20. April 2018: Anfang nächster Woche treffen sich in Berlin rund 1.500 Menschen aus aller Welt, um anlässlich der World Cocoa Conference 2018 (22.04-25.04.2018) über die Zukunft des Kakaosektors zu diskutieren. SÜDWIND wird bei dieser Veranstaltung bei einer zentralen Diskussionsrunde vertreten sein und existenzsichernde Einkommen für die Menschen einfordern, die Kakao anbauen. Parallel zur Konferenz wird das neue Kakaobarometer erscheinen, dass SÜDWIND mitverfasst hat (zunächst auf Englisch). Die Ergebnisse der Recherchen zeigen erneut, wie dringend notwendig soziale, doch auch ökologische Verbesserungen in der Wertschöpfungskette von Kakao sind.

Mehr erfahren

Zuletzt erschienen

Jahresbericht 2017

Wenn wir wollen, dass unsere Welt auch für nachfolgende Generationen bestehen bleibt, dann brauchen wir einen politisch ernsthaft und glaubwürdig gestalteten Strukturwandel hin zu ökologischer Nachhaltigkeit, sozialer Gerechtigkeit und internationalem Ausgleich. Es braucht eine am Menschen orientierte Wirtschaft. Der vorliegende Jahresrückblick von SÜDWIND bietet Einblicke in genau diese Arbeit von SÜDWIND, eine Darstellung unserer Finanzen, einen Überblick über die Vereinsentwicklung und die Stiftung SÜDWIND.

Mehr erfahren

Termine/Veranstaltungen

28. November 2018

Kierspe

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

15. November 2018

Hagen

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

07. November 2018

Bielefeld

19:00

Vortrag mit Eva-Maria Reinwald

30. Oktober 2018

Bonn

19:00

Vortrag von Eva-Maria Reinwald

18. Oktober 2018

Berlin

Uhrzeit noch nicht bekannt

Veranstaltung des Netzwerks Wandelstiften

20. Juni 2018

Köln

19:00

Vortrag mit Friedel Hütz-Adams

20. Juni 2018

Köln

10:15

Workshops mit Eva-Maria Reinwald

19. Juni 2018

Köln

19:30

Vortrag mit Friedel Hütz-Adams

18. Juni 2018

Berlin

16:00-18:00 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Dr. Pedro Morazán

16. Juni 2018

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)

10:00-16:00 Uhr

 

06. Juni 2018

Bochum

18:30-20:00

Filmabend mit Vortrag von Eva-Maria Reinwald

05. Juni 2018

Bonn

11:00-17:00

Kooperationsveranstaltung mit der Stadt Bonn

04. Juni 2018

Bonn

19:00

Vortrag mit Eva-Maria Reinwald

Mehr erfahren

Audio/Video

Kaum ein Produkt enthält so viele unterschiedliche Rohstoffe wie ein Smartphone. Welche Probleme für Mensch und Umwelt treten in der Lieferkette von Mobiltelefonen auf? Wie kann man sich in Handyaktionen für Veränderung engagieren? Antworten gibt´s im Video.

Mehr erfahren

Aus unseren Netzwerken

Berlin, 18. Mai 2018 - Am Dienstag befasst sich der Rat für Auswärtige Angelegenheiten in Brüssel mit dem EU-Finanzrahmen für den Zeitraum 2021-2027. Der Verband für Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) kritisiert die vorgesehene Verschmelzung der bisher zwölf Finanzierungsinstrumente. Das sieht der Vorschlag der EU-Kommission vom 2. Mai vor, den die Ministerinnen und Minister  der EU-Mitglieder nun beraten. Die EU ist weltweit der größte Geber für Entwicklungszusammenarbeit.

 

Mehr erfahren

Aus unserem Blog

Wurzeln in der ökumenischen Basisbewegung

Außer Spesen nichts gewesen? Der Bericht der EU zur Entwicklungsfinanzierung

Divestment - wie unser Geld den Klimawandel befeuert

Wieviel Privatinvestitionen kann Landwirtschaft vertragen?

Stimmen über Südwind

Eine gerechte Welt, die jedem Menschen ein würdevolles Leben bietet  - das ist das Ziel, das SÜDWIND seit 20 Jahren mit bewundernswerter Hartnäckigkeit und herausragendem Sachverstand verfolgt.

Heike Spielmans, Geschäftsführerin VENRO e.V.

,,

Sorgfältig analysiert SÜDWIND wirtschaftliche Zusammenhänge und Verstrickungen multinationaler Unternehmen, deren Auswirkungen in Lateinamerika oft drastisch zu spüren sind. Die wissenschaftlichen Analysen und Expertisen von SÜDWIND geben uns verlässliche Hintergrundinformationen und helfen, insbesondere die wirtschaftliche und soziale Dimension besser zu erfassen.

Bernd Klaschka, ehem. Hauptgeschäftsführer Adveniat

,,

Online spenden