Alle verfügbaren Publikationen

Alle verfügbaren Publikationen

Bio-Baumwolle: Eine Perspektive für afrikanische FarmerInnen

Art.-Nr.: 2014-18

Erscheinungsjahr: 2014

Ein großer Teil der weltweit produzierten Baumwolle kommt aus dem Globalen Süden: 99 % aller BaumwollfarmerInnen bauen dort ca. 75 % der Baumwolle an. In Sub-Sahara- Afrika kultivieren ungefähr 1,7 Mio. FarmerInnen Baumwolle im Wechsel mit Nahrungsmitteln. Die Existenzsicherung von mehr als 10 Mio. Menschen hängt dort zu einem bedeutenden Teil vom Baumwollanbau ab. Die sozialen und ökologischen Bedingungen im sog. ‚konventionellen‘ Baumwollanbau sind in vielen Anbauländern schlecht.

(Dr. Sabine Ferenschild, 4 Seiten)

Download

Preis:  0,00

Zurück

Bio-Baumwolle: Eine Perspektive für afrikanische FarmerInnen

Art.-Nr.: 2014-18

Erscheinungsjahr: 2014

Ein großer Teil der weltweit produzierten Baumwolle kommt aus dem Globalen Süden: 99 % aller BaumwollfarmerInnen bauen dort ca. 75 % der Baumwolle an. In Sub-Sahara- Afrika kultivieren ungefähr 1,7 Mio. FarmerInnen Baumwolle im Wechsel mit Nahrungsmitteln. Die Existenzsicherung von mehr als 10 Mio. Menschen hängt dort zu einem bedeutenden Teil vom Baumwollanbau ab. Die sozialen und ökologischen Bedingungen im sog. ‚konventionellen‘ Baumwollanbau sind in vielen Anbauländern schlecht.

(Dr. Sabine Ferenschild, 4 Seiten)

Download

Zurück

Online spenden