Alle verfügbaren Publikationen

Alle verfügbaren Publikationen

Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Zunehmende Konkurrenz um knappe Flächen

Art.-Nr.: 2013-14

Erscheinungsjahr: 2013

In den vergangenen Jahren hat sich weltweit die Debatte über die Nutzung von Land, die unterschiedlichen Interessen der Landnutzung und die dabei entstehende ‚Flächenkonkurrenz‘ zugespitzt. Die Auseinandersetzungen um den Zugang zu nutzbaren Flächen werden sich in der Zukunft verschärfen. Während auf der einen Seite Flächen durch Klimaveränderungen und Bodendegradierung verloren gehen, werden durch die Waldrodung und andere (klimaschädliche) Landnutzungsänderungen neue Flächen nutzbar gemacht.

Der Anstieg der Weltbevölkerung, steigender Wohlstand in einigen Regionen der Erde mit sich verändernden Konsumgewohnheiten, nicht nachhaltige Konsummuster in unseren Breitengraden und eine Renaissance der nachwachsenden Rohstoffe, z.B. für die Energiegewinnung, üben einen steigenden Druck auf unsere nutzbaren Landflächen aus. Die vorliegende Studie beleuchtet überblicksartig verschiedene Aspekte dieser Entwicklungen.

(Friedel Hütz-Adams, Irene Knoke u.a., 36 Seiten)

Download

Anzahl Preis
ab 1 Stück  5,00
ab 10 Stück  3,00

Zurück

Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Zunehmende Konkurrenz um knappe Flächen

Art.-Nr.: 2013-14

Erscheinungsjahr: 2013

In den vergangenen Jahren hat sich weltweit die Debatte über die Nutzung von Land, die unterschiedlichen Interessen der Landnutzung und die dabei entstehende ‚Flächenkonkurrenz‘ zugespitzt. Die Auseinandersetzungen um den Zugang zu nutzbaren Flächen werden sich in der Zukunft verschärfen. Während auf der einen Seite Flächen durch Klimaveränderungen und Bodendegradierung verloren gehen, werden durch die Waldrodung und andere (klimaschädliche) Landnutzungsänderungen neue Flächen nutzbar gemacht.

Der Anstieg der Weltbevölkerung, steigender Wohlstand in einigen Regionen der Erde mit sich verändernden Konsumgewohnheiten, nicht nachhaltige Konsummuster in unseren Breitengraden und eine Renaissance der nachwachsenden Rohstoffe, z.B. für die Energiegewinnung, üben einen steigenden Druck auf unsere nutzbaren Landflächen aus. Die vorliegende Studie beleuchtet überblicksartig verschiedene Aspekte dieser Entwicklungen.

(Friedel Hütz-Adams, Irene Knoke u.a., 36 Seiten)

Download

Zurück

Online spenden