Alle verfügbaren Publikationen

Alle verfügbaren Publikationen

Wer bestimmt den Kurs der Globalisierung? Die Rolle der Weltorganisationen

Art.-Nr.: 2003-01

Erscheinungsjahr: 2003

Der Internationale Währungsfonds, die Weltbank und die Welthandelsorganisation sind für viele Menschen in Deutschland lediglich anonyme multilaterale Institutionen, deren Namen sie hin und wieder in den Nachrichten hören. Doch so unscheinbar diese Organisationen auch wirken: Sie legen weit den Rahmen für die weltweiten Wirtschaftsbeziehungen fest. Vor allem die Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern haben mehr und mehr den Eindruck, dass ihre Regierungen nur noch einen geringen Einfluss auf die eigene Wirtschaftsschafts- und Finanzpolitik haben und dass die wichtigen Entscheidungen von anderen gefällt werden. Hier setzt die SÜDWIND-Edition Strukturelle Gewalt in den Nord-Süd-Beziehungen an. Im vorliegenden ersten Band wird einführend definiert, was „strukturelle Gewalt“ bedeutet.

(Friedel Hütz-Adams u.a., 89 Seiten)

Download

Preis:  0,00

Zurück

Wer bestimmt den Kurs der Globalisierung? Die Rolle der Weltorganisationen

Art.-Nr.: 2003-01

Erscheinungsjahr: 2003

Der Internationale Währungsfonds, die Weltbank und die Welthandelsorganisation sind für viele Menschen in Deutschland lediglich anonyme multilaterale Institutionen, deren Namen sie hin und wieder in den Nachrichten hören. Doch so unscheinbar diese Organisationen auch wirken: Sie legen weit den Rahmen für die weltweiten Wirtschaftsbeziehungen fest. Vor allem die Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern haben mehr und mehr den Eindruck, dass ihre Regierungen nur noch einen geringen Einfluss auf die eigene Wirtschaftsschafts- und Finanzpolitik haben und dass die wichtigen Entscheidungen von anderen gefällt werden. Hier setzt die SÜDWIND-Edition Strukturelle Gewalt in den Nord-Süd-Beziehungen an. Im vorliegenden ersten Band wird einführend definiert, was „strukturelle Gewalt“ bedeutet.

(Friedel Hütz-Adams u.a., 89 Seiten)

Download

Zurück

Online spenden