Termine/Veranstaltungen

Giftiges Schuhwerk

Wo und wie werden die Schuhe gefertigt, die alle von uns an den Füßen tragen. Wer fertigt sie - und: unter welchen Bedingungen?

Die Schuh- und Lederindustrie gilt schon lange als Hochrisikoindustrie in Bezug auf die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards. Insbesondere die Lederindustrie gehört zu den "giftigsten" überhaupt. Während in den letzten Jahren über die Arbeitenden in der Textilindustrie vergleichsweise viel berichtet wurde, spricht kaum jemand über die Situation in der verwandten Schuh- und Lederindustrie. Dabei hat sich die Situation im Zuge der Covid-19-Pandemie für viele Beschäftigte in diesem Sektor massiv verschlechtert.

Dr. Jiska Gojowczyk, wissenschaftliche Mitarbeiterin am SÜDWIND-Institut, zeigt im Rahmen dieses Online-Vortrages aktuelle Missstände bei der Herstellung von Schuhen und Leder auf. Dabei beleuchtet die Expertin vor allem die Situation in Brasilien, Indien und China.

 

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Stadt Sankt Augustin

 

Zurück

Online spenden