Termine/Veranstaltungen

Kakaoproduktion in Zeiten der Klimakrise: Herausforderungen und Lösungen


Empfang: 31. Mai 2022 von 19:00 bis 21:00 Uhr am Schokoladenbrunnen
Konferenz: 1. Juni 2022 von 9:00 bis 17:00 Uhr

Das Schokoladenmuseum Köln richtet gemeinsam mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit und dem SÜDWIND Institut die Fachtagung Kakaoproduktion in Zeiten der Klimakrise: Herausforderungen und Lösungen aus.

Der globale Klimawandel hat bereits massive Auswirkungen auf die Kakaoproduktion und wird dies in den kommenden Jahren noch stärker tun. Aufgrund ihrer hohen Anfälligkeit ist die Lebensgrundlage von Millionen von Kakaobauern und -bäuerinnen stark beeinträchtigt. Darüber hinaus geraten die Volkswirtschaften ganzer Länder, in denen die Kakaoproduktion dominiert, unter Druck.

Die Konferenz erörtert die Herausforderungen der Klimakrise in der Kakaoproduktion sowie Anpassungs- und Abschwächungsstrategien. Zu den Schlüsselfragen gehören:

  • Welchen Einfluss haben die Klimaparameter auf die Kakaoproduktion?
  • Welche saisonalen und langfristigen Auswirkungen sind in den wichtigsten Kakaoanbauregionen zu erwarten?
  • Welche bewährten Praktiken gibt es für die Anpassung des Kakaoanbausystems an den Klimawandel?

Als Referenten werden Dr. Gainusa-Bogdan von „Climate42“ und Dr. Christian Bunn von „The Alliance of Bioversity International and CIAT“ grundlegende Fragen zur Einführung in die Thematik erläuten.

Nähere Informationen und Anmeldung hier.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Zurück

Online spenden