Aktuelles/Pressemitteilungen

Podcast-Folgen zu den digitalen Salons

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von SÜDWIND haben wir in einer Reihe digitaler Salons unter dem Jubiläumsmotto „Wissenschaf(f)t Gerechtigkeit“ diskutiert, inwiefern wissenschaftliche Forschung zu globaler Gerechtigkeit beitragen und dabei gut mit anderen gesellschaftlichen Bereichen zusammenwirken kann. Nachzuhören sind die digitalen Salons nun als Podcast-Folgen.

Mehr erfahren

Zuletzt erschienen

Chance für eine Partnerschaft auf Augenhöhe? Die EU-Afrika Strategie nach der Corona-Pandemie

Ist eine Partnerschaft der Europäischen Union mit den afrikanischen Ländern auf Augenhöhe möglich? Angesichts der dramatischen Folgen der Covid-19-Pandemie ist diese Frage nicht einfach zu beantworten. Die EU ist heute zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Ihr Blick auf die Länder der Südsahara bleibt auf die Themen Migration und Flucht bezogen. In der vorliegenden Studien werden die Chancen und Risiken, die eine starke wirtschaftliche Entwicklung im Nachbarkontinent für die EU bietet, unter die Lupe genommen.

Download

Aus unseren Netzwerken

Haushaltsentwurf 2022: Mehr Verlässlichkeit für die Entwicklungszusammenarbeit ist notwendig

Berlin, 24. Juni 2021 – Nach dem aktuellen Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2022 sollen die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit im kommenden Jahr konstant bleiben. Die Gelder für Humanitäre Hilfe sollen hingegen um 200 Millionen Euro gekürzt werden. Deutliche Kürzungen einzelner Positionen innerhalb des BMZ-Etats sorgen zusätzlich für Verunsicherung.

Mehr erfahren

Audio/Video

Terra-X Podcast: „Warum sind wir alle Sklavenhalter, Friedel Hütz-Adams?“

Für unsere Schokolade, unsere Jeans und T-Shirts, aber auch für unsere Marmor- und Granitböden leisten Menschen in Westafrika, China, Indien oder Bangladesch Zwangsarbeit. Dirk Steffens fragt in "Terra X - der Podcast" bei Friedel Hütz-Adams vom SÜDWIND-Institut nach:

 

Mehr erfahren

Termine/Veranstaltungen

23. November 2021

Abendveranstaltung der VHS Dormagen

23.11.2021, 19 Uhr

mit Eva-Maria Reinwald

08. November 2021

Abendveranstaltung der VHS Bonn

08.11.2021, 18 Uhr

mit Eva-Maria Reinwald

14. September 2021

Online-Workshop von SÜDWIND e.V. und BUND Koblenz

14.09.2021, 13:30 Uhr - 15.30 Uhr

mit Jiska Gojowczyk

04. August 2021

Filmabend von Engagement Global kooperiert mit dem Film Festival Cologne

04.08.2021, 20:30 Uhr

mit Eva-Maria Reinwald

Mehr erfahren

Recht und Gerechtigkeit

Handreichung "Gegen ausbeuterische Kinderarbeit - für Kinderrechte"

Das UN-Jahr zur Beseitigung von Kinderarbeit ist ein Anlass, sich besonders für die Kinderrechte im weltweiten Wirtschaften stark zu machen. Eine Handreichung gibt Anregung für Kirchengemeinden.

Mehr erfahren

Aus unserem Blog

AIIB Watch Weltkarte zeigt Verletzungen von Menschenrechts- und Umweltstandards durch Asiatische Infrastruktur-Investitionsbank

Afrika, China und Europa: zwischen Abhängigkeit, Konkurrenz und Kooperation

Zwangsarbeit in Xinjiang – eine Herausforderung für viele Branchen

Der 17+1 Gipfel – wie geht es weiter?

Stimmen über Südwind

SÜDWIND ist anders und ich denke, dass dies als Kompliment verstanden wird. Wenn etwas von SÜDWIND kommt, wissen wir es hat Hand und Fuß und ist schlicht gut.

Dr. Gregor von Fürstenberg, Vizepräsident Missionsnetzwerk missio

,,

Die Verschränkung von interventions-orientierter Recherche und Handlungsoptionen, durch die versucht wird, mit Akteuren vor Ort und Solidaritätspartnern (im Süden und Norden) die Ziele in praktische Politik zu überführen – das ist eins der wichtigsten Elemente der Vision von SÜDWIND.

(Auszug aus der von Jörg Baumgarten verfassten SÜDWIND-Chronik)

Jörg Baumgarten, Mitbegründer von SÜDWIND und ehemaliger Vorstandsvorsitzender

,,

Online spenden