Aktuelles/Pressemitteilungen

Wissenschaf(f)t Gerechtigkeit - 30 Jahre SÜDWIND

Bonn, den 24.09.2021. Erkenntnis sichert Existenzen – unter diesem Titel hat das SÜDWIND-Institut, aktueller Jahrespartner der Stadt Bonn, am Freitag, 24. September 2021, im Kunstmuseum Bonn mit einer Fachkonferenz und einem Festabend seinen 30. Geburtstag gefeiert.

Mehr erfahren

Zuletzt erschienen

Mindeststandard: Menschenrechte. Anforderungen an Investoren

Das Thema Sustainable Finance ist im Aufwind. Keine Finanzinstitution kann sich heute noch erlauben, Nachhaltigkeitsaspekte unter den Tisch fallen zu lassen – auch wenn es sehr große Unterschiede dabei gibt, wie weit Finanzdienstleister Nachhaltigkeit in ihre Produkte einbeziehen. Das gilt insbesondere für die Achtung von Menschenrechten. Diese geraten mit Blick auf die drängende Frage nach Lösungen für die Klimakrise häufig in den Hintergrund.

Download

Aus unseren Netzwerken

Bedeutung der Entwicklungspolitik hat zugenommen

Berlin, 2. September 2021 – Beim Rückblick auf die Entwicklungspolitik der derzeitigen Bundesregierung zieht der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) eine gemischte Bilanz.

Einladung zur Podiumsdiskussion am 07.09.2021

Mehr erfahren

Audio/Video

Terra-X Podcast: „Warum sind wir alle Sklavenhalter, Friedel Hütz-Adams?“

Für unsere Schokolade, unsere Jeans und T-Shirts, aber auch für unsere Marmor- und Granitböden leisten Menschen in Westafrika, China, Indien oder Bangladesch Zwangsarbeit. Dirk Steffens fragt in "Terra X - der Podcast" bei Friedel Hütz-Adams vom SÜDWIND-Institut nach:

 

Mehr erfahren

Termine/Veranstaltungen

23. November 2021

Abendveranstaltung der VHS Dormagen

23.11.2021, 19 Uhr

mit Eva-Maria Reinwald

08. November 2021

Abendveranstaltung der VHS Bonn

08.11.2021, 18 Uhr

mit Eva-Maria Reinwald

04. November 2021

Studierendenkonferenz von FEMNET

04.-05..11.2021

mit einem Vortrag von Eva-Maria Reinwald am 05.11.2021

05. Oktober 2021

First Panel of the @BonnGlobal series in the framework of #UNBonn25, jointly hosted by SÜDWIND Institute and Germanwatch

Tuesday, 5 October 2021, 12-13 h via Zoom

04. Oktober 2021

Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie München mit Livestream

04.10.21 um 19:00 Uhr

mit Friedel Hütz-Adams

30. September 2021

Online-Seminar des Netzwerks der Handyaktionen

30.09.2021, 18-19 Uhr

Moderation: Eva-Maria Reinwald

Mehr erfahren

Recht und Gerechtigkeit

Handreichung "Gegen ausbeuterische Kinderarbeit - für Kinderrechte"

Das UN-Jahr zur Beseitigung von Kinderarbeit ist ein Anlass, sich besonders für die Kinderrechte im weltweiten Wirtschaften stark zu machen. Eine Handreichung gibt Anregung für Kirchengemeinden.

Mehr erfahren

Aus unserem Blog

Neuigkeiten aus Vietnam: Vom Corona-Vorbild zum Sorgenkind

AIIB Watch Weltkarte zeigt Verletzungen von Menschenrechts- und Umweltstandards durch Asiatische Infrastruktur-Investitionsbank

Afrika, China und Europa: zwischen Abhängigkeit, Konkurrenz und Kooperation

Zwangsarbeit in Xinjiang – eine Herausforderung für viele Branchen

Stimmen über Südwind

Das SÜDWIND-Institut war und ist eben nicht nur ein Institut, sondern ein besonderer Vermittler zwischen zum Teil unterschiedlichen Welten.

Klaus Milke, Vorstandsvorsitzender von Germanwatch e.V.

,,

SÜDWIND recherchiert sachlich, fundiert aber immer mit dem Anliegen für eine faire Globalisierung zu arbeiten. Uns helfen die Studien durch ihre Tiefe und Genauigkeit. Vor allem aber machen uns SÜDWINDs Recherchen immer wieder auf Themen aufmerksam, die uns noch gar nicht bewusst waren.

Markus Löning, Löning – Human Rights & Responsible Business, ehem. Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe

,,

Online spenden